Firmung
Die Firmung macht dich stärker im Glauben und in der Liebe, wenn du mit Gott rechnest. Sie macht dich weiser und besonnener, 
wenn du bei deinen täglichen Entscheidungen den Heiligen Geist um Erleuchtung bittest und dann verstärkt auf die inneren Eingebungen und Intuitionen achtest. 
Hast du dann inneren Frieden und eine Haltung der Zuversicht, darfst du davon ausgehen, dass dies die Früchte des Heiligen Geistes sind. "

Jörg Müller, Christoph Mittermair; Dein Geist weht, wo er will"
 
Firmung :
Der Infoabend zur Firmung findet am 1. Oktober um 19 Uhr statt.
Bei diesem erfolgt zugleich die Anmeldung. Diese ist aber natürlich auch in der Pfarrkanzlei möglich.
Bitte zur Anmeldung die erforderlichen Dokumente mitnehmen.      
                                                                                                      
 
Erforderliche Dokumente: 
  • Meldezettel des Firmlings
  • Geburtsurkunde des Firmlings
  • Taufschein des Firmlings
  • Taufschein des Firmpaten
 
Vorbereitungsstunden:
Jeden Mittwoch um 18.30 Uhr, ausgenommen Ferien.